Buchen:

Zimmer 08

JOHANN AUGUST EPHRAIM GOEZE

Das Zimmer ist dem Theologen und Zoologen Johann August Ephraim Goeze (1731-1793) gewidmet.

Der Quedlinburger Prediger war Verfasser von Erzählungen für Kinder und von naturgeschichtlichen wissenschaftlichen Abhandlungen.

Er war vom Leben im Wassertropfen fasziniert. In der Entengrütze eines stehenden Wassers entdeckte er das Bärtierchen.  Wie Friedrich Eberhard von Rochow war er Ehrenmitglied der Gesellschaft Naturforschender Freunde zu Berlin.

Er besuchte die Reckahner Musterschule am 20. Juni 1780 und 14. Juli 1784 und schilderte die Erlebnisse in seiner „Kleinen Reisebeschreibung zum Vergnügen der Jugend aus dem Jahr 1784“.

Ausstattung

Obergeschoss, Lage zur Südseite. Doppelzimmer mit zwei einzelnen Betten

  • Nichtraucherzimmer
  • Internet (WLAN)
  • Lüftung im Duschbad, Haartrockner
  • Tischablage
  •  
  • Check-In 15:00 Uhr / Check-Out 11:00 Uhr
  • 11 Stunden Rezeption
  • 5 Veranstaltungsräume, Rochow-Saal für bis zu 120 Personen
  • Kostenfreier Parkplatz
  • Fitnessbereich: Joggen im Park, Wandern um die Teiche, Schwimmen im See
  • Fahrradständer